Unter der Dachmarke „Brose Bamberg Youngsters“ ist auch das weibliche Nachwuchs-Förderkonzept der DJK Brose Bamberg beheimatet. In der laufenden Saison bedeutet dies den Zusammenschluss der Teams aus der 2. Planet Photo Damen-Basketball-Bundesliga, der Regionalliga Südost der Damen, der Weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL), der Bayernliga Damen und der U16w zum Förderkonzept “DJK Brose Bamberg“.

Ziele sind unter anderem die Stärkung und der Ausbau der vorhandenen Strukturen, die nachhaltige Förderung des eigenen Nachwuchses und eine starke Vertretung in den leistungsbezogenen Ligen. Dabei stehen ausdrücklich nicht nur Siege und das Erringen von Meisterschaften an erster Stelle. Vielmehr geht es darum, für jede Spielerin eine Situation zu schaffen, in der sie unter Anleitung qualifizierter Trainer gleichermaßen gefordert und gefördert wird – im Training wie auch im Wettkampf.

Leistungsmannschaften:

DJK Brose Bamberg
2. Planet Photo Damen-Basketball-Bundesliga Süd
Trainer: Jessica Miller, Kathrin Gut, Kai Tzschentke

SC Kemmern 1930
Regionalliga Südost Damen
Trainer: Kai Tzschentke, Kathrin Gut

DJK Don Bosco Bamberg
Bayernliga Nord Damen
Trainer: Konstantin Hammerl

DJK Brose Bamberg
Weibliche Nachwuchs-Bundesliga (WNBL)
Trainer: Ulf Schabacker, Konstantin Hammerl

DJK Don Bosco Bamberg
U16 Jugend-Bayernliga
Trainer: Konstantin Hammerl

Nachwuchsmannschaften:

DJK Don Bosco Bamberg
U14 Jugend-Bayernliga
Trainer: Jürgen Hummel

SC Kemmern 1930
U14 Jugend-Bayernliga
Trainer: Petra Eichelsdörfer